DR. ANDREAS STEFFEN

Willkommen in der Orthopädiepraxis Steffen. Unsere Praxis existiert seit 60 Jahren und wird seit 1990 von mir, Dr. Andreas Steffen geleitet. Mit unserer langjährigen Erfahrung möchten wir unseren Patienten die bestmöglichste Diagnostik und Therapie bieten. Ihre Zufriedenheit liegt uns am Herzen. Mit unserer Website wollen wir Ihnen einen Überblick über unsere Arbeit und unser Leistungsangebot geben. Für nähere Fragen steht Ihnen unser Praxisteam gerne zur Verfügung und wir freuen uns Sie persönlich kennenlernen zu dürfen.

In unserer Praxis bieten wir nach Erhebung der Patientenkrankengeschichte sowie einer umfassenden klinischen Untersuchung, die häufig schon diagnostisch wegweisend ist, moderne bildgebende Verfahren wie digitale Röntgendiagnostik sowie Ultraschalldiagnostik. In unserer orthopädischen Praxis führen wir alle notwendigen von den gesetzlichen Krankenkassen getragenen Leistungen durch.

Neben der allgemeinen orthopädischen Behandlung von Kindern und Erwachsenen bieten wir folgende Standardleistungen an:

  • Chirotherapie

    Manualtherapeutische Untersuchung von Funktionsstörungen des Bewegungsapparates mit Lösen von Blockierung, die muskuläre Schmerzen verursachen können.

  • Sportmedizin

    Diagnostik und Therapie sämtlicher Sportverletzungen.

  • Ultraschall der Säuglingshüfte

    Screeningmethode zur frühzeitigen Erkennung einer Hüftgelenksdysplasie (mangelhafte Hüftkopfüberdachung) und Durchführung notwendiger Therapie, z.B. Spreizhosenbehandlung.

  • Hilfsmittelversorgung

    Beurteilung der Notwendigkeit der Versorgung mit orthopädischen Hilfsmitteln in enger Zusammenarbeit mit dem Orthopädietechniker, z.B. Korsettversorgung, med. Schuheinlagen.

  • Akupunktur

    Die chinesische Akupunktur dient der Wiederherstellung von Störungen des Fließgleichgewichtes der Lebensenergie Qi  in den Meridianen. Sie wirkt stimulierend oder beruhigend, wobei feine Akupunkturnadeln auf bestimmten Meridianen gestochen werden. Seit 2007 wird die Akupunktur für den chronischen Lendenwirbelsäulenschmerz sowie den chronischen Schmerz beim Kniegelenksknorpelschaden (Gonarthrose) bezahlt.

  • Physikalische Therapie

    Kurzwelle, Interferenzstrombehandlung, Ultaschalltherapie zur Schmerzbehandlung.

  • Neuraltherapie

    Lokale Infiltrationsbehandlungen spezieller Triggerpunkte zur Schmerzbeseitigung.

Nicht alle in der modernen Medizin möglichen Behandlungsverfahren werden heutzutage von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen. Hierzu gehören u.a. folgende individuelle Gesundheitsleistungen:

  • Akupunktur

    Akupunktur des Bewegungsapparates, Kopfschmerzakupunktur.

  • Knorpelschutzbehandlung

    Injektionstherapie mit Hyaluronsäure in alle großen und kleinen Gelenke zur Therapie des Schmerzes durch Verbesserung des Gleitvorganges der Gelenkpartner bei Knorpelabnutzung.

  • Pulsierende Magnetfeldtherapie

    Die magnetische Bio-Stimulation verbessert den Zellstoffwechsel durch eine hohe Sauerstoffsättigung in Gefäßen und im Zellgewebe  mit Stärkung der Abwehrkräfte sowie Wiederherstellung der Selbstheilungskräfte bei Arthrosen, Knochenschwund, Sportverletzungen, Wund- und Knochenheilungsstörungen.

  • Stoßwellentherapie

    Schallwellen hoher Energie verbessern den Stoffwechsel an Sehnenansätzen und Sehnenursprüngen und regen Heilungsprozesse im entzündeten Sehnengewebe an z.B. bei Kalkschulter, Tennisellbogen, Fersensporn.

  • 3D-Vermessung der Wirbelsäule

    Strahlungsfreie Wirbelsäulen- und Haltungsanalyse bei Rücken- und Wirbelsäulenproblemen Erwachsener, zur exakten Korrekturmaßnahmen bei Beckenschiefständen bzw. Beinlängendifferenzen. Vermessung und Verlaufskontrolle von Wirbelsäulenverkrümmungen (Skoliosen) aller Altersgruppen.

  • Pedographie

    Computergestützte 3D-Analyse von Fußfehlformen zur optimalen  Anpassung und Überprüfung spezieller Schuheinlagen.

  • Hydro-Jet Druckstrahlmassage

    Dient der Stoffwechselverbesserung verspannter Rückenmuskeln zur Schmerzlinderung in Kombination mit Wärme.

  • Osteodensiometrie

    Knochendichtemessung zum Ausschluß von Osteoporose und zum Therapieverlauf bei bestehender Osteoporose.

  • Sklerosierungstherapie

    Kommt zur Anwendung bei Wirbelgelenksarthrosen (Verschleiß der kleinen Wirbelgelenke) mit schmerzhaften Reizzuständen im Sinne von statisch bedingten Rückenschmerzen durch Instabilität.

Dr. Andreas Steffen

Dr. Eugen Reitenbach

Johannes Steffen

Kontakt

Orthopädie Dr. Andreas Steffen
Berliner Straße 84
58135 Hagen
Fon 02331 43497
Fax 02331 45309
Mail info@orthopaedie-steffen.de

Sprechzeiten

Mo – Fr von 9 – 12 Uhr
Mo, Di, Do von 15 – 18 Uhr

Mittwoch von 15.30 – 17.30 Uhr
Privatsprechstunde

Rückrufservice

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden.

Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht.

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@orthopaedie-steffen.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.